Zwischenbericht

Hallo Ihr Lieben, 

Ihr fragt Euch vielleicht, was bei uns gerade los ist und vor allem, wann wir denn nun die OffenBar endlich eröffnen.

Also ...

Die Barräume sind im wesentlichen hergerichtet. Es fehlt nur noch die Küche, welche aber in den nächsten Tagen kommt und aufgebaut wird.

Zur Zeit bauen ein paar Leute (alle keine Vereinsmitglieder) bei uns unter Anleitung eines Zimmermannsmeisters die Barhocker. Wir haben schon eine gute Zeit miteinander gehabt und viele gute Gespräche - viele davon auch über den Glauben an Jesus - geführt.

Kommenden Mittwoch werden wir zusammen mit Gästen, von denen viele schon in Jerusalem waren, eine große Fotocollage von Jerusalem für eine Wand in der Bar anfertigen. Wir werden ganz nach israelischer Art Pitas essen und uns beim Anfertigen der Collage über Jerusalem unterhalten.

Eröffnen können wir leider nicht, bevor wir eine Umnutzungsgenehmigung haben. diese ist schon Ende letzten Jahres beantragt worden und der Bearbeitungsprozess ist in vollem Gange. Wir hatten in diesem Zusammenhang auch einige behördliche Hürden zu nehmen. So mussten wir unter anderem einen Parkplatz besorgen, da es in unserer Straße keine bauliche Möglichkeit für einen solchen gibt, die Stellplatzsatzung unserer Stadt uns aber auferlegt, 5 Stellplätze vorweisen zu müssen. Alternativ hätten wir zwar theoretisch Ablösezahlungen leisten können, die Beträge um die es da geht liegen aber in solchen Dimensionen, dass sie ein von Spenden lebender Verein niemals bezahlen kann. Der Vorstand war in den letzten Wochen durch die Gespräche mit den Sachbearbeitern und besonders mit der Parkplatzsuche und der Regelung der Formalitäten zeitlich ganz schön belastet. Wir danken Gott, dass die eigentliche Arbeit trotzdem getan werden konnte.

Wir sind guter Dinge, dass wir - wenn nicht noch ein behördlicher Hammer auf uns uns niedergeht - Ende März die OffenBar eröffnen können.

Veranstaltungen und Öffnungszeiten für April bis Juni sind jedenfalls schon geplant. Betet bitte mit, dass wir rechtzeitig die Umnutzungsgenehigung bekommen!

Soweit erstmal von uns.

Gott segne Euch

Euer OffenBar-Vorstand (am 24.02.2013)

  • Öffnungszeiten:

    Freitag: 17 - 19 Uhr

    Samstag: 17 - 21 Uhr

     

  • Freitags 17 - 19 Uhr

    SpielBar

    ... ist so manches (kommt vorbei und spielt mit !!!)


    jeden Sonntag 19:30 Uhr

    Gebet für die Stadt

    jeder ist eingeladen, mit  uns gemeinsam für Forst zu beten.


    jeden 3.Samstag im Monat

    19:30 Uhr

    Lobpreisabend

    Gott mit Lob- und Anbetungsliedern feiern, mit IHM reden und auf sein Wort hören.


    jeden 1. Sonntag im Monat

    19:30 Uhr

    Taizé-Andacht

    meditative Atmosphäre, Gesänge aus Taizé, Gebet für die Stadt und in der Stille auf Gottes Stimme hören