Die OffenBar ist Offen

Liebe Gäste, Geschwister, Freunde, Mitstreiter, Unterstützer ...

am Samstag den 27.04.2013 um 16 Uhr war es soweit - die OffenBar öffnete ihre Pforten.

Zur Eröffnungsfeier kamen zahlreiche Gäste aus verschiedenen Bereichen der Forster Gesellschaft. Es kamen Geschwister aus verschiedenen Christengemeinden, Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Park7, Leute, die wir von unserer Straßenarbeit kennen, gute Freunde und viele mehr. Als Vertreter der Stadt Forst beehrte uns Dr. Andreas Kaiser.

Nach einer kurzen Einführung in die Arbeit von OffenBar und wenigen Worten zum Ablauf der Feier eröffneten Marko Jamm und Sabrina Heinzig stellvertretend für alle Forsterinnen und Forster offiziell die Barräume, indem sie das rote Band zerschnitten, welches bis dahin den Besuchern den Zugang verwehrte. 

Nachdem mit roter und weißer Holunderbrause auf die Öffnung angestoßen wurde, strömten die bis dahin etwa 30-40 Besucher in die Barräume, um sich alles anzuschauen - es gibt in der OffenBar so manches zu entdecken. Die Bar war mit einem Schlag mit Leben gefüllt. 

Dank der Bäckereien Fumfahr, Bräuer. Arlt und Langner konnte das Barteam - erkennbar an den grünen Polo-Shirts - die Gäste mit einer sehr großen Auswahl Kuchen bewirten.

Um 18 Uhr wurde dann das Abendbuffet eröffnet. 

Zugleich startete auch die Offene Bühne. Forster Musiker, wie Wolfgang und Gordon Dannat, Philemon Thümmel, Jörg und Aline Wenzke, Karsten Fiebig und andere spielten wahlweise allein oder gemeinsam in verschiedenen Session-Formationen. Die Musikstile reichten von Folk, Rock, Jazz über Hip-Hop und Punk bis zu eher klassischer Klaviermusik.

Gegen 19 Uhr wurde es etwas ruhiger. Einige Gäste gingen und andere kamen und feierten mit uns weiter, bis um 23 Uhr der letzte Gast verabschiedet und die OffenBar geschlossen wurde.

Dank vieler großzügiger Spenden für die Verköstigung, vieler interessierter Gäste, viel Live-Musik und guten Gesprächen war der Tag der Eröffnung für uns, das Team ein gelungener Startschuss in die Arbeit, die vor uns liegt.

Gepriesen sei Gott, unser himmlischer Vater, der all das erst möglich gemacht hat.

 

  • marko und sabrina zerschneiden das trennbandmarko und sabrina zerschneiden das trennband
  • reichlich betrieb im barraumreichlich betrieb im barraum
  • wolfgang und gordonwolfgang und gordon
  • pubfeeling in der offenbarpubfeeling in der offenbar
  • gemeinsames singen kurz vor schlussgemeinsames singen kurz vor schluss

 

Euer OffenBar-Team (am 29.04.2013)

  • Öffnungszeiten:

    Freitag: 17 - 19 Uhr

    Samstag: 17 - 21 Uhr

     

  • Freitags 17 - 19 Uhr

    SpielBar

    ... ist so manches (kommt vorbei und spielt mit !!!)


    jeden Sonntag 19:30 Uhr

    Gebet für die Stadt

    jeder ist eingeladen, mit  uns gemeinsam für Forst zu beten.


    jeden 3.Samstag im Monat

    19:30 Uhr

    Lobpreisabend

    Gott mit Lob- und Anbetungsliedern feiern, mit IHM reden und auf sein Wort hören.


    jeden 1. Sonntag im Monat

    19:30 Uhr

    Taizé-Andacht

    meditative Atmosphäre, Gesänge aus Taizé, Gebet für die Stadt und in der Stille auf Gottes Stimme hören