Unterstützung für Missionare in Forst

Seit ein paar Tagen lebt die 8-köpfige amerikanische Missionarsfamilie Giles in Forst. Sie kommen direkt aus der Türkei, wo sie 7 Jahre lang tätig waren, jetzt aber ausreisen mussten. 

In Forst wollen sie die OffenBar bei ihrer Arbeit zur Verbreitung des Evangeliums und zum Zeugnis von Gottes Liebe unterstützen. Wie das konkret aussehen kann, besprechen wir gerade intensiv. Aber sicher ist schon, dass sie uns generell dabei Helfen wollen, Kontakte aufzubauen und zu vertiefen. Da David Giles Türkisch, Russisch, Roma, Griechisch und auch andere Sprachen spricht, können sie uns und auch anderen Initiativen,  wie der "Forster Brücke", auch eine große Unterstützung im Kontakt mit Asylbewerbern sein.

Derzeit stehen wir aber noch vor einigen (teils sehr großen) Herausforderungen im Zusammenhang mit rechtlichen Vorbedingungen. So benötigen Ausländer in der BRD eine gesonderte Krankenversicherung, welche pro Kopf bezahlt werden muss. Bei allen Möglichkeiten, die wir bisher angefragt haben, kommen wir damit auf einen monatlichen Beitrag von 800-900 Euro für die ganze Familie. Das ist finanziell nicht leistbar. Ohne diese Versicherung bekommt die Familie aber keine Aufenthaltsgenehmigung.

Deshalb nun 2 Bitten um Unterstützung an Euch:

1.) Kennt sich jemand mit diesen Dingen aus, hat jemand bereits Erfahrung oder sogar schon mal Missionare durch diese Schwierigkeit begleitet? Dann tretet bitte mit uns in Kontakt (entweder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über unser Kontaktformular)

2.) Hinter den Missionaren steht kein Missionswerk oder sowas. Sie bestreiten ihren gesamten Lebensunterhalt allein. Auf Grund der hohen Ausgaben hier in der BRD und nicht zuletzt wegen dem Krankenversicherungsproblem wäre es schön , wenn wir sie ein wenig finanziell unterstützen könnten. Wer sich da beteiligen möchte, der spende bitte unter dem Verwendungszweck "Missionarsfamilie Giles" auf unser Konto:

IBAN: DE92 1809 2744 0002 0622 24

BIC: GENODEF1SPM

Wir leiten das gesamte unter diesem Verwendungszweck gespendete Geld direkt an die Familie weiter.

Über die Arbeit halten wir euch auf dem Laufenden.

 

Henri (am 04.08.2015)

  • Öffnungszeiten:

    Freitag: 17 - 19 Uhr

    Samstag: 17 - 21 Uhr

     

  • Freitags 17 - 19 Uhr

    SpielBar

    ... ist so manches (kommt vorbei und spielt mit !!!)


    jeden Sonntag 19:30 Uhr

    Gebet für die Stadt

    jeder ist eingeladen, mit  uns gemeinsam für Forst zu beten.


    jeden 3.Samstag im Monat

    19:30 Uhr

    Lobpreisabend

    Gott mit Lob- und Anbetungsliedern feiern, mit IHM reden und auf sein Wort hören.


    jeden 1. Sonntag im Monat

    19:30 Uhr

    Taizé-Andacht

    meditative Atmosphäre, Gesänge aus Taizé, Gebet für die Stadt und in der Stille auf Gottes Stimme hören